Es gibt keine Probleme

Die Geschichte ist ganz einfach:

Nichts ist so, wie es zu sein scheint, alles ist nur unsere ganz  persönliche Wahrnehmung. Alles ist nur Energie, die aufgrund unterschiedlichster Informationen unterschiedlich manifestiert in Erscheinung tritt. Was wir als menschliche Erscheinung erleben, 
ist nichts weiter als das, was wir mit unseren Sinnen wahrnehmen. 

Im Grunde genommen noch nicht mal das, denn da gibt es  niemanden, der etwas wahrnehmen könnte, weil auch wir nur eine Erscheinung im allumfassenden Bewusstsein sind. 

Wie dem auch sei, dieses Paradox, diesen Spagat zwischen der  Erkenntnis, nicht zu existieren und dem leben in der sog. "Realität" gilt es zu integrieren, d.h. die Frage zu beantworten, 

wie ich denn mit dem Leben als Phänomen klarkomme.  Diese Frage stellt sich uns immer dann, wenn etwas nicht so läuft, wie wir es gerne hätten, wenn ein "STOP" - in Form eines Verlustes, sei es der Gesundheit, des Partners oder der Existenz - eintritt. 

Normalerweise fangen wir dann an, unruhig zu werden,  irgendwelche Aktivitäten einzuleiten und Auswege zu suchen, um die von uns als nicht richtig oder gut eingeschätzte Situation zu beseitigen oder beenden. 

Dabei gibt es nichts weiter zu tun, sondern vielmehr genau dies  zu unterlassen. 
Alles, was uns in unserer Welt begegnet, ist genau so, wie es sein soll. 
Dies ist bewiesen dadurch, dass es ist! 

Also gibt es nichts zu verändern, anders zu gestalten, damit es  sich dann scheinbar besser anfühlt oder darstellt. Das Einzige, was Du tun kannst, ist, das, was ist, vollkommen zu akzeptieren, d.h. weder zu bekämpfen, noch sich damit zu identifizieren und sich emotional darin zu suhlen, noch wegzulaufen. 

Bleib da, schau es an, sei Dir bewusst, dass es nichts mit Dir persönlich zu tun hat, halt es aus. Durch die Desidentifikation bleibst Du außerhalb dieses sich in Deinem Erlebniskosmos scheinbar abspielenden Dramas. 

Es wird sich genau so auflösen, wie es begonnen hat.  Es ist nichts weiter als Energie in Form von Gedanken, Ereignissen, Situationen, die Du emotional erlebst. Voller Vertrauen zu verfahren wie oben beschrieben wird Dich dann in den Genuss der dem Problem innewohnenden Energie bringen, die sich nach ihrer Auflösung auf Dich überträgt. 

Also, hab Vertrauen, bleib da, lauf nicht weg.

Alles, was in Deinem Leben geschieht, ist genau so vorgesehen  und ist das Beste, was das Leben Dir in diesem Augenblick anbieten kann. 

Liebe Grüsse

Elmar Gányi

simple website templates